Datenschutzerklärung

 

Gerne informieren wir als GU Germany e. V., Postfach 210169, D-55060 Mainz (nachfolgend „GU Germany“ oder „wir“) Sie mit diesen Hinweisen, wie wir mit dem Thema Datenschutz umgehen. Diese Datenschutzerklärung spiegelt den heutigen Stand unserer Verfahren wider. Das heißt auch, dass wir unsere Datenschutzerklärung regelmäßig überarbeiten und aktualisieren werden. Aktueller Stand dieser Datenschutzerklärung ist der 23.05.2018.

Ihre Rechte

Die Regelungen zum Datenschutz sehen verschiedene Rechte für Betroffene vor. Sie haben

  • jederzeit ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitungszwecke, Herkunft, Art und Umfang und die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

  • ein Recht, Ihre Einwilligung für die Zukunft zurückzunehmen, dass GU Germany e.V. Ihre Daten nutzen darf. Ausnahmen hiervon gibt es dort, wo zwingende rechtliche Regelungen dem entgegenstehen (z. B. Aufbewahrungspflichten). Nutzen Sie folgende E-Mail-Adresse, um uns Ihren Widerspruch zukommen zu lassen: info(a)globaluniversity-germany.com

  • ein Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. je nach Fall auf Einschränkung der Verarbeitung und, weil es Ihre Daten sind, auch das Recht auf Datenübertragbarkeit.

  • ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen wurde.

Sicherheit

Unsere Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.


Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, stimmen Sie einer unverschlüsselten und möglicherweise risikoreichen Übermittlung Ihrer Daten zu. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.   

Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, hängt davon ab, ob Sie sich z. B. nur auf unseren Internetseiten informieren möchten oder ob Sie auch mit uns in Kontakt treten oder für unsere Projekte spenden möchten. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Internetseiten
Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.


Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Formulare
Rechtliche Grundlage

Die Verarbeitung der in unsere Formulare eingegebenen Daten erfolgen ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, zur Erfüllung eines Vertrages dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, falls wir dieser unterliegen sollten, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Sollten lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, so geschieht dies gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO. Bei einer Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres gemeinnützigen Vereins, wo das schutzwürdige Interesse des Betroffenen nicht das Interesse des Verantwortlichen übersteigen darf, dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen in die Formulare eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Allgemeines Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen per Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail oder durch den auf dieser Internetseite angebotenen Newsletter erhalten möchten, reicht es aus, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übermitteln. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder eine E-Mail an GU Germany e. V.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts

 
GU Germany e. V.

Am Kirchborn 22
55126 Mainz

Deutschland

Telefon: +49 (0)175 9919502
 
Datenschutzbeauftragter: info@globaluniversity-germany.com

© 2020 GU Germany e. V.

Impressum

Datenschutzerklärung